Die Orbiter Serie 2021

Die Orbiter-Serie 2021 ist in vollem Gange und die ersten zwei Editionen sind absolviert. Über 160 Starter*innen haben sich bereits für die Eventserie registriert. Wer um die wertvollen Orbiter-Punkte fahren will, kann sich auf 4 Strava-Segmenten auf einem Rundkurs von ca 30. km gegen die Uhr versuchen.

Ihr dürft uns aber auch einfach nur so auf’n Kaffee besuchen. Sozusagen als Social-Distance-Bäckerstopp. Mit unserem FLUX RC Orbiter-Team und dem RocketVan stehen wir einen Vormittag lang an einem Standort und geben Euch Catering-Support:Getränke, Bananen, Kuchen, Garderobe oder Pannenhilfe … schaut einfach bei uns zwischen 10:00 und 14:00 bei Start/Ziel vorbei.

Die Strava-Segmente und die genaue Routenplanug geben wir jeweils vorher bekannt.

Das Reglement

Du regsitrierst dich vorher auf unserer Seite unter https://tinyurl.com/y9krmqft Wir notieren am RocketVan bei Bedarf gerne deine Anmelde-Änderungen des Tages – und dann bist du sofort in den Wertungen sichtbar.

Tageswertung

Die schnellste Zeit auf einem Segment erhält so viele Punkte, wie Startende in dieser Wertung angetreten sind. Der Zweitplatzierte einen Wertungspunkt weniger … usw. Für den letzten Platz gibt es also immer noch genau 1 Punkt. Die Summe dieser Segmentpunkte führt zur Tageswertung.

Podiumspunkte

Mit Blick auf die unterschiedliche Anzall der Startenden in den Wertungen haben wir noch die Podiumspunkte eingeführt. Diese zählen einfach von 3 bis 1 herunter und werden für schnellste Segmente und den Wertungs-Tagessieg vergeben.

Zwischen den 4 Segmenten habt Ihr übrigens Zeit nach freier Einteilung. Es ist es egal, ob ihr bummelt, stehen bleibt oder picknickt 🙂 Mit der Segmenteinteilung versuchen wir auch, besondere Gefahrenstellen aus dem Geschehen herauszuhalten.

Die Gebühren

Wir nehmen pro Wertungskategorie EUR 5,- Gebühr als Aufwandsentschädigung für Einzelfahrende und 8,- für Teams. Die Bezahlung kann vor Ort per Paypal (rechnungen@ridee.cc) oder vorab bei der Anmeldung passieren.

Die Orbiter-Kategorien

  • RR Solo – alleine auf einem Straßen-Rennrad (keine Auflieger, Scheibenräder o.ä. )
  • TT Soloalleine mit einem Zeitfahrrad
  • RR Duoals Team zu zweit auf 2 Straßen-Rennrädern
  • Wir werten immer w/m getrennt. Mixedwertungen sind willkommen.
  • Weitere unterhaltsame Kategorien führen wir gerne nach Wunsch auf. Etwa … Mixed, Tandem, Stahlrahmen, Fixedgear, Moutainbike oder Einrad. Bitte seht uns nach, dass wir über die Serie hier keine Mitschrift garantieren und vermutlich auch kein Gewinne ausloben. Obwohl – wer weiss …
  • du kannst bei jeder Edition neu wählen wie du antreten willst. Bitte bedenke, dass sich deine Punkte zwischen den Wertungsklasse nicht übertragen. Für Änderungen einfach bei uns am RocketVan vorbeischauen. Wir ändern das einfach vor Ort – oder wende dich per Mail an team@ridee.cc

Die Wertung als Serie

In 2021 fassen wir alle Orbiter-Editionen als Serie mit einem Gesamt-Classement zusammen. Neben den Tagessiegenden ermitteln wir auch den Punktestand über alle Events hinweg und suchen die Besten der Serie:

  • Orbiter-Shootingstar (RR und TT, m/w) die meisten Punkte in den Einzelwertungen
  • Orbiter-Duo (RR, m/w) die meisten Punkte als konstantes Team
  • Orbiter- Komet (RR m/w) die Person, die die meisten Paarzeit-Punkte auf sich vereint (wechselnde Teams möglich)
  • Orbiter-Voyager– Bonuspreis für die Teilnahme an den meisten Editionen

Die Termine 2021

Sonntag, 18. April 2021 – Berlin Nord-West

Sonntag, 16. Mai 2021 – Berlin Süd (Großbeeren)

Montag, 24. Mai 2021- The Mill Edition in 38322 Hedeper

Sonntag, 27. Juni 2021 – Berlin Ost

Sonntag, 18. Juli 2021 – Hamburg Süd / Geesthacht

Sonntag, 01. August 2021 – The X-Race Edition am Spreewaldring

Sonntag 12. September 2021 – Endless TT über 90km in Berlins Norden

click or scan > und dann ab in die Orbiter Fanzone mit dir!

Die Endless TT Edition

Mit dem 90 Km Zeitfahren im Norden Berlins beenden wir unsere Serie 2021. Das Event ist eine Kooperation mit dem RSV Werner Otto e.V.

Wir unterteilen die Strecke in 4 lange Segmente und enden im Örtchen Summt auf dem Gelände der freundlichen Pfadfinder zum Cooldownmeet. Zwischen Start und Ziel bieten wir einen Taschentransfer an. Vor Ort wollen wir noch die Siegerehrung der Saison durchführen – wir freuen uns, wenn ihr ein Bisschen Zeit dafür mitbringt.

Endless TT sind auch nur 90 km 🙂

The Mill Edition / Pfingstmontag

In Wolfs Heimatregion Niedersachsen kann man auch wunderbar Rennrad fahren. Bei der Mill Edition haben wir als Start und Ziel das hübsche Dörfchen Hedeper. Die hygienekonforme Zeitentgegennahme ist im Ort oben auf dem weitläufigen Grundstück der historischen Windmühle (Hüteweg15, 38322 Hedeper). Auf einem Rundkurs von nur 28 Kilometern geht es durch das hügelige Land mit 4 sehr unterschiedlichen Segmenten mit jeweils ganz eigenen Highlights. Hier findet ihr den Strava-Rundkurs.

Die Erd-Holländer Windmühle in Hedeper

Zur Sicherheit

Die Orbiter Editionen sind keine Einladung zu einer Gruppenausfahrt oder einem Radrennen. Unser Angebot bezieht sich rein auf eine Zusammenstellung gemeldeter Streckenzeiten. Wir betreiben keine eigene Zeitmessung sondern freuen uns über eure auf Strava selbst ermittelten Angaben. Es gilt die STVO und jeder fährt im Straßenverkehr immer auf eigenes Risiko. Die vorgeschlagenen Streckenabschnitte sind nicht gesperrt und mit anderen Verkehrsteilnehmern ist zu rechnen. Bitte nehmt beim Radfahren Rücksicht aufeinander und gefährdet niemanden. Wir empfehlen grundsätzlich, beim Radsport einen Helm zu tragen.

Mit der Anmeldung zur Auswertug erkennt Ihr unseren Haftungsausschluss an.

Natürlich halten wir uns an alle an dem Tag geltenden Hygiene- und Abstandsregeln und erwarten das auch von Euch.

Unsere Partner

2 Gedanken zu „Die Orbiter Serie 2021

  1. ULRICH KUHLES Antworten

    Abend, bin heute das erste Mal bei euch mitgefahren und fand es eine nette kleine Veranstaltung. STRAVA hat im letzten Abschnitt leider ausgesetzt, bei mir werden aber die ersten drei Segmente angezeigt. Wird ohne das vierte dann gar nicht gewertet?

    Gruß Ulrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.